Produktempfehlungen · Produkttests

Kurztest am Mittwoch (7): L’Oréal Tonerde Absolue Detox Maske

Hey!WP_20170625_21_18_39_Pro

Diese Maske hatte ich schon seit einiger Zeit im Schrank liegen, wollte sie auch schon draufmachen, während die Kinder wach waren, habe es aber dann doch irgendwie immer wieder vergessen. Besser so…die hätten sich bestimmt erschreckt! 🙂

Aber nun zum Produkt. Meins war eine Probegröße. Normalerweise bekommt man die Maske im Tiegel von 50 ml mit ca. 10 Anwendungen für um die 10,00 Euro.

wp_20170625_21_13_48_pro.jpg

Abgesehen davon, dass man mit dieser Maske super als Ork durch die Wälder stapfen kann, soll sie die Haut entgiften. Das ist ja derzeit der große Trend: Detox!

Das sagt L’Oréal:

„Die Tonerde Maske mit Aktivkohle für eine gesund-strahlende Haut wirkt wie ein Detox für die Haut: Unreinheiten werden effizient absorbiert. Freu dich über ein tiefengereinigtes, gesund-strahlendes Hautbild.“

Das Auftragen war ganz einfach, es kommen keine Fragen auf, wo noch Maske fehlt, das sieht man ja ganz deutlich. Man soll sie drauf lassen, bis sie eine graue Farbe angenommen hat oder 10-15 Minuten.

WP_20170625_21_19_32_Pro

Ich habe gleich ein kleines Brennen auf der Haut gespürt, das ging aber schnell vorbei und wurde durch das Spannen des trocknenden Produkts auf meiner Haut abgelöst. Desto mehr es trocknete, desto weniger konnte ich mein Gesicht bewegen. Das war eher unangenehm.

Ich habe die Maske dann nach der empfohlenen Einwirkzeit mit einem feuchten Waschlappen abgenommen. Das ging an den meisten Stellen ganz gut, an manchen musste ich etwas rubbeln.

Die Haut fühlte sich äußerlich gut und weich an. Es war aber immer noch ein Kribbeln zu spüren. Auf jeden Fall hat die Maske die Poren geöffnet und Unreinheiten konnten besser beseitigt werden. Das ist ein guter Effekt, weil ich damit zur Zeit etwas zu kämpfen habe.

Nach diesem ersten Test habe ich die Maske schon einige Male genutzt, aber immer nur auf der T-Zone. Dort kann ich sie gut vertragen und habe das Gefühl, dass sie gut reinigt.

Viele Grüße

Dani

Advertisements

2 Kommentare zu „Kurztest am Mittwoch (7): L’Oréal Tonerde Absolue Detox Maske

  1. Hallo Dani,
    mir ging es mit der Tonerde-Maske ähnlich… ich habe zwar keine Kinder, aber mein Freund hat sich ziemlich erschreckt als ich sie ausprobiert habe :D. Deiner Beschreibung kann ich voll zustimmen – wenn die Maske angetrocknet ist sollte man nicht mehr viel reden ;). Finde sie aber im Vergleich zu anderen Tonerde-/Aktivkohle-Masken ziemlich angenehm (Geruch ist überraschend gut), und das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Ich hatte mal die extrem teure Glam-Glow-Detoxmaske, die ist meiner Meinung nach bei weitem nicht so gut.
    Alles Liebe
    Tina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s