Dies und Das

Adventskalender der besonderen Art! Ein Zwischenstand

Werbung, Markennennung

Hey!

Ich möchte Dir unbedingt noch von meinem tollen Adventskalender berichten. Bei Instagram hatte ich schon darüber erzählt, aber hier noch nicht.

Dieses Jahr gab es ja unglaublich viele Adventskalender. Ob Make-Up. Müsli, Gewürze, Wurst oder Schokolade, alles dabei. Ich habe einen etwas anderen Adventskalender.

Die liebe Katrin vom Grenzlädchen (kennst Du von hier) hat dazu aufgerufen, einen Tauschadventskalender zu machen. Sie hat es tatsächlich geschafft, insgesamt 24 Frauen zusammen zu kriegen, die jeweils einen Tag des Advents mit einer schönen Kleinigkeit für alle anderen zu füllen.

So habe ich zum Beispiel die 11 bekommen und habe nun 24 kleinen Tüten gepackt.

Es war gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Es gab keine Preisgrenze, aber wenn man für 24 Menschen etwas kauft, geht das eventuell ja auch ganz schön ins Geld. Und das sollte es ja gar nicht unbedingt.

20171130_224908.jpg

Am 30.11. haben wir uns dann getroffen und unsere Päckchen ausgetauscht. Ich kannte im Übrigen nur zwei der Frauen, das war noch zusätzlich spannend.

Es war auch ein netter Haufen und auch diese anderen kannten sich gar nicht alle untereinander.

Total toll, zu sehen, wie die anderen die Idee umgesetzt haben.

IMG_20171130_225524_545.jpg

Nun sind die ersten 13 Türchen schon geöffnet und ich bin total begeistert.

Es gab einen selbstgemachten Weihnachtszucker (schmeckt toll in allem!), ein Duschgel von treaclemoon, einen Kakao am Stiel und ein süßes Teelicht, einen ganz schönen Text über schöne Momente und selbstgemachte Schokocrossies, dann noch eine selbstgenähte Taschentuchtasche, einen Stift und eine Hülle für Post its, ebenfalls selbstgemacht. Ein Weihnachts-(Oster)Ei, eine Gesichtsmaske…hach, einfach toll.

Mein Päckchen war die 11 und nun kann ich es ja auch zeigen. Es ist ein Backgewürz aus den „Backe Backe Kuchen“ Packung von Sonnentor mit Rezept und ein Ausstecher, nebst Schokobär:

20171211_191003.jpg

Das ist so eine schöne Idee, die muss auf jeden Fall wiederholt werden. Sie kam übrigens aus der Landlust Weihnachtsausgabe.

Ich freue mich jetzt wirklich schon wie ein Kind auf mein nächstes Türchen Geschenkchen.

Die anderen Türchen zeige ich Euch fast vollständig mal hier in der Zusammenfassung. Weitere folgen dann! Die 5 ist leider schon aufgegessen worden, bevor ich Fotos machen konnte 😦

Wie findest Du die Idee? Welche Adventskalender hast Du?

Liebe Grüße

Dani

9 Kommentare zu „Adventskalender der besonderen Art! Ein Zwischenstand

  1. Hallo Dani.
    Verstehe ich das richtig? Da hast du 24x das Gleiche verschenkt?
    Die Idee ist eigentlich super, ist es doch spannend welche Ideen andere so haben.
    Wir haben immer verschiedene, mal Rubbellose, mal kleine Geschenke. Dieses Jahr ist es ganz simpel ein Schokokalender. Wobei mein Mann und ich uns immer einen teilen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.