Produktempfehlungen

Meine persönliche Foodbox Januar 2018

Hey!

Nun ist der Januar auch schon fast wieder vorbei… Das geht so rasend schnell. Ich habe mir mal wieder eine persönliche Foodbox zusammengestellt. Diesmal habe ich bei Rewe und Ikea (!) eingekauft.

Bei Ikea haben mich so einige Produkte angelacht. Wenn man wie ich so selten da ist, gibt es ja immer wieder viel Neues zu entdecken 😉

Und hier ist meine Zusammenstellung für den Januar

gesamt

Ich hatte mir vorgenommen, ein wenig vollwertiger und gesünder einzukaufen und somit den Neujahrsvorsätzen zu entsprechen. 🙂

Im Einzelnen:

saft

Rewe Beste Wahl Orange Mango Ananas Saft, 1 Liter, 1,59 Euro

60 % Orange, 20 % Mango und 20 % Ananas, eine lecker und sehr fruchtige Zusammenstellung. Und mit 100 % Frucht. Meist kriegt man solche Zusammenstellungen nur als Nektar mit sehr wenig Fruchtgehalt. Finde ich auch vom Preis absolut akzeptabel.

 

 

cereal

 

Rewe Bio Müsli Beeren, 500g, 2,99 Euro

Das Müsli sieht schon richtig lecker aus. Es ist kein Palmöl, kein zugesetzter raffinierter Zucker und dafür ganz viel Vollkornflakes drin. Ich strecke es immer noch mit ein paar feinen Haferflocken, dann hält es noch länger. Es eignet sich auch super als Overnight Oats und mit Joghurt ist es auch sehr lecker.

 

müsli

 

Brandt Müslis Kernig mit Chia, 105 g, 1,49 Euro

Erstmal: Was ist denn 105g für eine Füllmenge??? Nunja…

Diese Zwiebacks mit Körnern muss man nur dann kaufen, wenn man Vollkorn und Körner mag. Sie sind so gut wie gar nicht süß, obwohl etwas Zucker enthalten ist. Ich war etwas überrascht über die Form, die auf der Verpackung irgendwie nicht so richtig zur Geltung kommt. Es sind eben Minizwiebacks mit Körnern. WP_20180127_22_04_07_Pro

Die Verpackung ist praktisch oben zu öffnen und sie steht dann gut und sicher ohne umzukippen und zum immer wieder rein greifen.

corny

Corny Crunch, Hafer & Honig, 3×2 Riegel, 120g, 1,25 Euro

Die Riegel sind zu zweit in einer Packung abgepackt. Das finde ich befremdlich. Denn so ein Riegel als Zwischenmahlzeit ist ja nett, aber dann reicht eigentlich auch einer. Das Problem ist nämlich, dass die ganz schön lecker sind und das crunchige auch ein wenig süchtig macht. Und da wäre es wirklich für Menschen wie mich besser, wenn es nur jeweils einen gäbe.

brot

Brödmix, Mehrkorn von Ikea, 700 g, 2,50 Euro

Ich fand die Verpackung im Tetrapack lustig und 2,50 Euro für eine gute Brotmischung fand ich auch ok, daher musste sie mal mit.

Gebacken habe ich es noch nicht. Aber Weizen, Roggen Körner versprechen ein leckeres Brot.

 

 

nüsse

 

Munsbit Nüsse, Ikea, 60g, 1,00 Euro

Das ist ein Snack für Zwischendurch, gesalzene Mandeln. Die Verpackung lässt sich schlecht öffnen, die Menge ist wirklich klein. Aber sie schmecken schon sehr lecker. Es gibt von dieser Art noch einige Snacks mehr, z.B. Studentenfutter oder Weingummi.

 

 

smoothie

Munsbit Smoothie Ikea, Apfel, Birne, Hafer, Ingwer, 250 ml, 1,60 Euro

Ich war überrascht bei Ikea Smoothies im Regal zu finden. Aber das Design hat mich angesprochen und ich habe zugegriffen. Der Preis ist vergleichsweise niedrig für solcherart Getränke.
Der Smoothie schmeckt lecker, man muss aber Ingwer mögen, der ist nämlich recht dominant. Es gibt auch noch einen mit Beerenfrüchten.

 

 

So, das war meine Box für diesen Monat. Insgesamt habe ich dafür 12,42 Euro ausgegeben und einiges Neues entdeckt. Mein Favorit ist hierbei der Orangen- Mango- Ananassaft. Und die Brotbackmischungsverpackung. 🙂
Übrigens ist diesmal wirklich nirgends Palmöl enthalten. Ich versuche, das wirklich zu beachten. Und siehe da: Es geht!

Wie findest Du meine Zusammenstellung diesen Monat? Kanntest Du die Produkte schon? Was ist Dein Favorit?

Viele liebe Grüße

Dani

Diese Produkte habe ich alle selbst gekauft und bezahlt und zeige sie Euch hier freiwillig. Trotzdem ist es eine Art von Werbung, weil ich Markennamen nenne.

Advertisements

11 Kommentare zu „Meine persönliche Foodbox Januar 2018

  1. Guten Morgen Dani.
    Ich würde die Müslis von Brandt mal ausprobieren, sie sehen echt lecker aus. Ich mag solche Sachen mit Körnern.

    Kennst du schon die neuen Produkte von Wasa? Wir mögen die ‚Delicate Crackers‘ mit Tomate & Oregano. Dann gibt es auch noch welche mit Meersalz. Musst du mal probieren.

    LG, Nati

    Gefällt 2 Personen

    1. Hey Marion! Ich hab das Brot heute gebacken. Das ist noch viel besser als gedacht. Man muss nur warmes Wasser in die Packung geben, 45 Sekunden schütteln, gehen lassen und dann backen. Und das schmeckt sehr lecker! Total schnell und einfach, keine Spülerei, kein Kneten. Davon hole ich mir auf jeden Fall noch einen Vorrat! Leider mögen meine Männer nicht so viel Körner im Brot…
      Liebe Grüße
      Dani

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s