Boxenliebe · Produktempfehlungen

Die Fairybox März 2018

Werbung, kostenloses Testexemplar

Hey!

Auch diesem Monat durfte ich wieder die Fairybox in Empfang nehmen. Wer sie noch nicht kennt, es handelt sich um eine Überraschungsbox, die ausschließlich Produkte enthält, die ohne Tierversuche hergestellt wurden und zumeist sogar vegan sind. Noch dazu sind die meisten Produkte Bioprodukte und es ist immer total schön, dass man so auch mal Produkte abseits vom Standard Drogeriesortiment kennenlernen kann.

Hier ist die Märzbox:

gesamt

Im Einzelnen:

ecowell
Ecowell Bodylotion, 200 ml, UVP 24,00 Euro

Die Bodylotion duftet wunderbar und zieht ultra schnell ein. Sie hinterlässt ein seidiges Gefühl und keinen störenden Cremefilm. Drin sind Aprikosenöl und Sheabutter, sie duftet leicht süßlich, aber nicht aufdringlich. Ein wenig nach Sommer.

Auch auf frisch raiserter Haut gibt es keine Irritationen. Sie ist frei von Parabenen, Parafin, Silikon und Alkohol, jedoch nicht als vegan angegeben.

bürste
Förster’s Bio Haarbürste, UVP 7,95 Euro

Ich finde es super, wenn in Boxen Produkte enthalten sind, die man auch langfristig nutzen kann. Daher finde ich die Bürste toll. Für meine feinen Haare ist die Größe sehr gut passend. Die Bürste ist aus Buchenholz und die Noppen sind laut Beschreibung antistatisch. Beim Durchkämmen habe ich tatsächlich keine elektrischen Haare bekommen, das ist bei der Heizungsluft derzeit wirklich vorteilhaft.

 

lack
Boho Nagellack prose, 5ml, UVP 5,99

Das ist eine tolle, frühlingshafte Farbe, ich liebe sie!

lack2

Der Lack war schon einmal in einer Box, damals in grün. Da ist er mir schon wegen des schönen Holzdeckels mit dem Schmetterling (oder eine Blume?) auf dem Deckel aufgefallen. Grün war allerdings nicht so meins. Diese Farbe werde ich definitiv häufiger nutzen! Der Lack hat natürliche Inhaltsstoffe wie Baumwolle, Wolle, Kartoffen, Mais, Weizen und Maniok. Er riecht auch nicht, als würde man grade Modellbau machen (sagt mein Mann immer).

haarmaske
IVA Natura Haarmaske, 50 ml, UVP 6,90 Euro

Eine Haarmaske kann ich derzeit wirklich gut gebrauchen, weil diese doofe Heizungsluft und die Kälte dafür sorgt, dass ich wirklich trockenes Haar habe. Darum habe ich mich über dieses Produkt auch gefreut.

Beim Auspacken wurde ich allerdings etwas enttäuscht. Die Dose besteht aus Plastik und ist mit einer Alufolie unter dem Deckel verschlossen. Im Deckel befindet sich dann noch einmal ein Styropor (o.ä) Plättchen. Auf der Folie hatte sich Schwitzwasser (?) gebildet oder es ist etwas vom Produkt ausgetreten, ein Loch konnte ich aber nicht erkennen. Der Deckel ist schlecht zu zu drehen und verkantet immer.

Irgendwie ist mir das zu viel Verpackung und zu viel Kunststoff. Das macht mir das Produkt erstmal unsympathisch.

Die Maske selbst ist cremig und hat kaum Duft. Das finde ich gut, weil es mich immer stört, wenn unnötigerweise Parfum enthalten ist. Die Maske ist ohne Parabene, Silikone, Urea und andere Stoffe hergestellt und 99,2% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs. Das hört sich super an. Schade, dass die Verpackung irgendwie nicht dazu passt.

maske
Luvos Clean Maske, 2x 7,5ml, UVP 1,49 Euro

Masken gehen immer. Ich würde mich aber freuen, wenn von Luvos mal ein anderes Produkt als die Masken in einer Box auftauchen würde. Aber wie gesagt, Masken gehen immer 😉

Mein Fazit:

Die Bürste, die Bodylotion und der Lack haben bei mir absolut ins Schwarze getroffen. Die Maske ist ok. Die Haarmaske finde ich enttäuschend, weil einfach das Äußere auch zählt. Die Bodylotion ist maßgeblich für den Wert der Box, weil sie mit 24,00 Euro schon recht hochpreisig ist. Bei der Maske handelt es sich um eine Sondergröße, die Originalgröße ist 250ml.

Alles in Allem ist die Box aber toll und zur Jahreszeit passend.

Die Box kostet im jederzeit kündbaren Abo 19,95 Euro. Der Wert liegt immer weit darüber. Die Aboboxen sind allerdings zur Zeit ausverkauft, man kann sich aber auf die Warteliste setzen lassen. http://www.fairybox.de

Schaut doch gern mal hier oder hier vorbei, wo ich schon andere Fairyboxen ausgepackt habe.

Wie findet Ihr den Inhalt dieses Mal? Ist bei einem Produkt für Euch die Verpackung egal, oder findet Ihr auch, dass das Gesamtpaket stimmen sollte?

Liebe Grüße

Dani

Vielen Dank an das Team von Fairybox für die Box, die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Advertisements

6 Kommentare zu „Die Fairybox März 2018

  1. Hallo Dani.
    Da sind ja wieder interessante Produkte drin.
    Den Nagellack finde ich farblich auch schön. Die Meihnung deines Mannes lies mich 😏 schmunzeln.
    Du hast recht, Haarpflegeprodukte braucht man im Moment echt.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, LG Nati

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s