Hören · Rezensionen

Eltern family Weihnachtsmärchen

weihnachtsgeschichte

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 6 min

cbj audio Verlag

ISBN: 978-3-8371-4272-3

16,99 [D]* inkl. MwSt. € 19,10 [A]* | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Erschienen am  01. Oktober 2018
ab 5 Jahren

 

Das sagt der Verlag

Die Eltern family Weihnachtsmärchen lassen zwei große Klassiker in neuem Gewand erstrahlen:

Benno Fürmann liest die berühmte Dickens Weihnachtsgeschichte vom geizigen Geschäftsmann Ebenezer Scrooge, der durch den Besuch dreier Geister sein Leben verändert und dem Zauber der Weihnachtsbotschaft erliegt. Mit viel Charme und Humor lässt er die Geschichte lebendig und für Kinder von heute verständlich werden.

Nina Kunzendorf nimmt die Hörer mit auf das Schloss von Andersens Schneekönigin: Mit ihrer sanften Stimme lässt sie Kinder und Eltern in eine märchenhafte Welt eintauchen, in welcher die Liebe zweier Kinder die Eiseskälte und den Zauber der bösen Schneekönigin bezwingt. Eine herzergreifende Lesung für die ganze Familie!

 

Das sage ich

Das Äußere dieser Hörbuch Box ist sehr schön gestaltet. Auf dem Cover glitzern Schneeflocken. Die Farben sind unkitschig und schön. Im Pappschuber befindet sich neben dem Hörbuch auch noch ein Malbuch.

Die Geschichten befinden sich jeweils auf einer DVD.

Wir haben angefangen mit der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens.

Ich hatte zunächst Bedenken, dass mein Sohn verängstigt sein könnte, wenn da plötzlich Geister ihr Unwesen treiben. Benno Fürmann hat aber eine super Art zu lesen und nimmt sich den Geist des verstorbenen Geschäftspartners von Scrooge (ebenfalls ein Geist) zum Hilfserzähler.

Wir haben bei „Sindbad“ bereits seine Art zu erzählen sehr gemocht und auch hier nimmt sie der Geschichte den möglichen Grusel und macht sie kindgerecht.

 

Die Schneekönigin habe ich zunächst allein gehört.

Die beiden Kinder Gerda und Kay sind die besten Freunde. Eines Tages wird Kay von einem Splitter des Teufel’s Spiegel im Auge und im Herz getroffen. Sein Herz verwandelt sich zu Stein und er verändert sich.

Als dann die Schneekönigin vorbeikommt, nimmt sie ihn mit sich und er verschwindet. Man geht davon aus, dass er gestorben ist und nur Gerda glaubt daran, dass er noch lebt. So macht sie sich auf, um nach ihm zu suchen.

Diese Geschichte empfinde ich für Kinder mit fünf Jahren recht verwirrend, ein wenig gruselig und traurig. Ich muss zugeben, dass ich die Geschichte vorher nicht kannte und auch nicht besonders mag.
Nina Kunzendorf liest sie sehr gefühlvoll und angenehm. Es liegt daher eher an der Geschichte und nicht an der Inszenierung, dass ich davon nicht so begeistert bin.

 

Fazit

Ein schönes Geschenk und eine gelungene Box. Ich finde es ein wenig unpraktisch, dass das Malbuch und die CD zusammen in einem entsprechend großen Pappschuber verstaut werden. Wenn das Malbuch ausgemalt ist und so aussieht, wie ein Malbuch manchmal bei kleineren Kindern eben aussieht, möchte man es vielleicht nicht mehr aufbewahren und die CDs sind dann allein im Pappschuber.
Besser wäre hier vielleicht gewesen, wenn man das Malbuch außerhalb der Box mit eingeschweißt hätte.

Kaufen könnt ihr das Hörbuch im lokalen Zeitschriftenhandel oder hier.

Advertisements

2 Kommentare zu „Eltern family Weihnachtsmärchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.