Dies und Das

Mein Tauschadventskalender Beitrag

Werbung, wegen Markennennung

Hallo, Ihr Lieben!

Hui…die Zeit vergeht…

Ich habe erst gedacht, dass der 18. ja unglaublich lange hin ist und ich mit meinem Türchen beim Tauschadventskalender unglaublich spät dran bin. Und nun ist doch schon der 18. und ich bin dran. Und endlich kann ich Euch meine Idee dafür zeigen.

Am heutigen 18.12. gab es für die Damen, die sich am Adventskalender beteiligt haben, nämlich ein selbst gemachtes Weihnachts-Granola.

Eigentlich ganz einfach herzustellen und ich esse es derzeit total gerne.

Rezept:

Ich nehme eine Tüte Basismüsli von Aldi. Dazu normale Haferflocken. Mandeln und Nüsse nach Geschmack. Weihnachtsgewürzmischung von Dr.Oetker hab ich als Gewürz hinzugefügt. Einfach nach Geschmack. 4 EL Kokosöl schmelzen, mit 6 EL Ahornsirup mischen. Über die Flockenmischung geben und alles gut vermischen. Dann bei 160 Grad 30 Minuten in den Ofen. Immer nach 10 Minuten einmal rühren. Danach dann Kokoschips und Cranberries dazu geben. Schmeckt total lecker und geht ganz schnell.

Die Maße sind je nach Geschmack, Allergien etc. super zu variieren.

Verpackung

Eingepackt habe ich das Ganze in Folienbeutel und dann in rote Butterbrottüten von DM.

Auf die Tüten habe ich noch die Zutatenliste geklebt, denn man weiß ja nie, ob es irgendwelche Unverträglichkeiten gibt.

zutaten

Die Tüten habe ich dann mit selbst bedruckten Labels zugeklebt. Dafür hatte ich praktischerweise einen Produkttest von Avery-Zweckform. Mit den Universaletiketten und den Druckvorlagen kann man ganz viele tolle Sachen machen.

fertig

Ich bin zufrieden und hoffe nur, dass die anderen Frauen das mögen.

fertig2

Advertisements

3 Kommentare zu „Mein Tauschadventskalender Beitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.